Während der Schwangerschaft fliegen – geht das?

Eingetragen bei: Fragen und Antworten | 1

Frage: Darf ich während der Schwangerschaft mit einem Flugzeug fliegen? In den meisten Fällen spricht nichts gegen eine Flugreise während der Schwangerschaft. Es sollte aber auf jeden Fall vorher ärztlicher Rat eingeholt werden. Zudem sollten Flugreisen nicht „unnötig“ durchgeführt werden, da einige Experten durchaus möglichst zu vermeidende Belastungen durch einen Flug sehen. Typische Bedenken dabei sind Nebenwirkungen durch den geringeren Sauerstoffgehalt der Luft in der Höhe, Strahlenbelastungen oder die Gefahr einer Thrombose. Vorsicht ist etwa bei Risikoschwangerschaften geboten, bei Herz- und Kreislaufbeschwerden, kurz vor dem Entbindungstermin sowie auch bei drohender Frühgeburt. Sichergestellt werden sollte auch, dass die Fluggesellschaft Schwangere in diesem Stadium mitnimmt. Unter Umständen ist ein Attest von einer … Weiter

Reisen mit Kindern: Gewinner der Goldenen Palme 2013

Jedes Jahr konkurrieren Reiseanbieter um die Auszeichnung mit der Goldenen Palme des Reisemagazins GEO SAISON. Dieses Jahr wurden mehr als 260 Reisen aus den Kategorien Entdecker- und Rundreisen, Reisen mit Kindern, Kurz- und Städtereisen und Aktiv- und Genießerreisen von einer Jury aus erfahrenen Touristikern bewertet. Damit sind auch für Eltern, die mit ihren Kindern in den Urlaub reisen möchten, ein Blick auf die Ergebnisse sehr interessant. Reisen mit Kindern: Bilinguales Reiseangebot setzt sich durch Dabei sind in der Kategorie Reisen mit Kindern zwei Reiseangebote punktgleich auf Platz zwei gelandet. Durchsetzen konnte sich jedoch ein bilinguales Reiseangebot für Familien. 1.Platz: „Buongiorno Italia“ – Bilinguales Betreuungskonzept im Rahmen der Vamos-Kinderbetreuung; ab ca. 3 Jahren … Weiter

Blick auf Annapurna South und Annapurna I

Eingetragen bei: Nepal | 0

Dieser phantastische Blick auf die Berge Annapurna South (links) und Annapurna I (rechts) erwartet diejenigen, die einen Aufstieg bis auf das Annapurna Basecamp wagen. Die Annapurna-Region in Nepal ist durchaus auch für einen Urlaub mit Kindern denkbar. Wer den Aufstieg zum Basecamp auf rund 4200 m im Rahmen einer 9-12-tägigen Trekkingreise lieber nicht wagen möchte, kann auch einen kürzeren Trip auf den sogenannten „Poon Hill“ wagen, der deutlich einfacher erreichbar ist und ebenfalls schöne Ausblicke auf den Annapurna South sowie Dhaulagiri. In jedem Fall kann so eine Reise in die nepalesische Bergwelt ein einmaliges Erlebnis darstellen.

vamos Eltern-Kind-Reisen knackt 20 Millionen Euro Jahresumsatz

Eingetragen bei: vamos Eltern-Kind-Reisen | 0

Ausgesprochen zufrieden mit dem Geschäftsverlauf zeigt sich der Familienreisespezialist vamos Eltern-Kind-Reisen mit dem Geschäftsjahr 2012: Der Umsatz stieg in den letzten Jahren kontinuierlich im zweistelligen Bereich und kletterte nun erstmals über die 20-Millionen-Euro-Grenze. Neue Führung bei vamos nach 26 Jahren Die Firmengründer und bisherigen Geschäftsführer, Uli Mühlberger und Roger Schulze, übergeben nun nach 26 Jahren ein gut aufgestelltes Unternehmen an ihre Nachfolger: Seit dem 1. Mai 2013 haben die erfahrenen Touristiker Jens Kubicki und Stephan Krug das operative Geschäft der Firma übernommen und helfen nun jedes Jahr zahlreichen Familien, mit ihren Kindern in den Urlaub zu fahren. Weitere Informationen zu vamos Familienreisen: Internetseite des Familienreise-Spezialisten