Roadtrip mit Kleinkind – die Freiheit mal wieder spüren

Eingetragen bei: Campingurlaub, Dänemark, Schweden | 0

Ich bin aufgeregt. Früher sahen bei uns die idealen Urlaube immer so aus, dass wir uns eine ganz grobe Route überlegt haben und dann drauflos-gebackpacked (kann man das so sagen?) sind. Gerne in Südostasien. Oder auch einmal mit dem Wohnwagen quer durch den Süden der USA. Mit Kind sah es zuletzt dann etwas anders aus. Auch wenn wir letztes Jahr einen größeren Portugal-Trip nach Porto, auf die Azoren und nach Lissabon gemacht haben, war der Großteil unserer Urlaube zuletzt doch eher an einen Standort oder ein Hotel gebunden, wie z.B. auf Kreta, in der fränkischen Schweiz oder auch mal im CenterParcs in der Eifel. Einfach drauf losfahren und sehen, was … Weiter

Familienurlaub im CenterParcs – Erfahrungsbericht vom Parc Eifel

Eingetragen bei: CenterParcs, Eifel | 1

Schon ist es soweit, unser Familienurlaub in der Eifel findet statt. Wir sind seit Montag im CenterParcs Eifel in der Nähe von Mayen. Der erste Tag startete erst einmal mit einer umfassanderen Packerei, da wir neben unserer Bekleidung auch noch umfangreiche Verpflegung und auch Bettwäsche, Handtücher, Küchentücher, ….  mitgenommen haben. Dies alles wäre auch zubuchbar gewesen, wir haben uns dann aber entschieden, lieber das Auto bis oben hin vollzupacken. Zumindest das Kinder-Reisebett und den Hochstuhl konnten wir zuhause lassen, da das zur Grundausstattung des CenterParcs gehört. Die Anreise haben wir durch das Mittelrheintal vorgenommen und noch einen Zwischenstop in Koblenz eingelegt. Dort konnten wir das Deutsche Eck, den Zusammenfluss von Mosel und … Weiter

Familienurlaub in der Eifel: Kurztrip in den CenterParc

Eingetragen bei: CenterParcs, Eifel | 1

Rund um den Jahreswechsel haben wir schon immer gerne mal einen kleinen Erholungsurlaub gemacht. Teils war dies Skifahren, teils auch Wellnessurlaub. Jetzt mit Nachwuchs ist die Situation natürlich eine ganz andere und wir haben etwas kinderfreundliches mit kurzer Anreisezeit gesucht. Eineinhalb Stunden Fahrtzeit sind es von uns aus nach Daun in der Eifel, wo sich der CenterParc Eifel befindet. Die Anreise wollen wir mit einem Abstecher nach Koblenz kombinieren, um dort u.a. das „Deutsche Eck“ zu besuchen. Im Park angekommen, der runde 30 Minuten von der Mosel entfernt liegt, werden wir eines der dortigen Ferienhäuser beziehen. Wir haben uns entschieden, nicht diverse Zusatzleistungen und -pakete, die angeboten werden, zu buchen, … Weiter

Mit Kindern im Rheingau: Lamas & andere Kameliden hautnah erleben

Eingetragen bei: Rheingau | 0

Wo gibt es die Möglichkeit für Kinder die wundervollen Lamas, Alpakas, Dromedare und Trampeltiere zu erleben? Wir reden nicht von den Anden oder der Sahara oder gar der Wüste Gobi. In mitten der Weinbauregion Rheingau befindet sich eine Farm mit zur Zeit ca. 100 dieser sogenannten „Kameliden“, die Kisselmühle. Eine phantastische Aktivität mit Kindern im Rheingau. Versteckt hinter dem Kloster Eberbach – ein echtes Highlight mit Kindern im Rheingau Idyllisch in einem Tal hinter dem Kloster Eberbach gelegen ist die Anreise bei regnerischem Wetter leicht matschig. Vom Parkplatz am Wohnhaus und dem Hofladen vorbei geht es noch ein paar hundert Meter weiter in den Wald hinein zu den Stallungen der Tiere. Bereits auf dem Weg dorthin konnten wir … Weiter

Lesetipps und News für reiselustige Familien im Juli 2015

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Wir lesen mit Begeisterung zahlreiche Blogs rund um Familienreisen (siehe auch unsere Blogsammlung dazu) und bieten Euch hier einen kurzen Überblick der interessantesten und lesenswertesten Beiträge. Dubai mit Kindern – diese traumhafte Reise, die Nadine beschreibt, würden wir auch sehr gerne einmal erleben. Sobald Dubai für uns auf der Tagesordnung steht, werden wir die dortigen Empfehlungen auf jeden Fall noch einmal sichten. Wenn es nach England geht, warum dann nicht mal mit der Fähre? Familie Gerstenecker beschreibt sehr schön, welche Vorteile die Reise nach England mit dem eigenen Auto haben kann und wie sich die Anreise so gestaltet. Die häufigsten Fehler bei der Routenplanung für eine Neuseeland-Reise – und viele davon gelten … Weiter

3 Ferienwohnungen auf den Azoren für Euch im Test

Eingetragen bei: AirBnB, Azoren, Portugal, Strandurlaub, Wanderurlaub | 2

Um die Haupt-Insel Sao Miguel ausführlich zu erkunden, haben wir bei unserem Azoren-Urlaub drei unterschiedliche Orte ins Visier genommen und entsprechend verschiedene Ferienwohnungen gebucht. Unsere Erfahrungen mit diesen drei Ferienwohnungen auf den Azoren möchten wir gerne mit euch teilen. Gebucht haben wir alle drei über AirBnB (hier findet Ihr unsere Tipps zu Buchungen bei AirBnB mit Kindern). Dabei gehen wir natürlich insbesondere auch auf die Frage ein, wie wir uns so mit unserer kleinen Tochter in der jeweiligen Unterkunft wohlgefühlt haben.   1. Ponta Delgada Das Haus befindet sich in der Nähe der Stadt gelegen, in einer kleinen, schicken Siedlung. 5 Minuten außerhalb der Stadt, schnell mit dem Auto erreichbar. Es … Weiter

AirBnB mit Kindern – 3 Schritte zur passenden Unterkunft

Eingetragen bei: AirBnB, Tipps | 1

Kann man die Buchung von Unterkünften über AirBnB mit Kindern empfehlen? Lässt sich da etwas passendes finden, dass die Bedürfnisse von Eltern und Kindern trifft? Unserer Erfahrung nach: Ja. Dabei sollte aber bei der Auswahl der Unterkunft sehr gut darauf geachtet werden, die wesentlichen Punkte im Vorfeld abzustimmen. Für uns haben sich dabei die folgenden 3 Schritte bewährt, die wir gerne mit Euch teilen möchten:             1. Suchfilter „Familien-/kinderfreundlich“ verwenden Es gibt bei AirBnB die Möglichkeit, verschiedene Suchfilter einzustellen. Der Suchfilter „Familien-/kinderfreundlich“ hilft dabei, schnell schon einmal die Unterkünfte herauszufinden, die offen gegenüber der Bereitstellung ihrer Unterkunft für Familien sind. Mit diesem ersten Schritt kann also … Weiter

Lesetipps und News für reiselustige Familien im Juni 2015

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Wir lesen mit Begeisterung zahlreiche Blogs rund um Familienreisen (siehe auch unsere Blogsammlung dazu) und bieten Euch hier einen kurzen Überblick der interessantesten und lesenswertesten Beiträge. Familie Braarvig hat sich gerade mit 4 Kindern (!) auf den Weg zu einer einjährigen Weltreise gemacht. Das Haus verkauft, alles in Koffer verpackt und los geht’s. Wir werden die Reise auf jeden Fall weiter verfolgen und drücken die Daumen für einmalige Erlebnisse! Welches Alter ist das beste Reisealter? Eine Frage, die wir auch schon viel diskutiert haben. Bei freileben.net werden in einem Artikel verschiedene Altersstufen mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen sowie den Bedürfnissen des Kindes betrachtet. Mit etwas Glück könnt Ihr bei „Mee(h)r … Weiter

Wie kinderfreundlich ist Porto?

Eingetragen bei: Portugal, Städtereise | 2

Wie bereits berichtet haben wir im Zuge einer Portugal- und Azoren-Reise mit unserem Baby auch ein paar Nächte in der beliebten portugiesischen Stadt Porto verbracht. Nun möchten wir auf die Frage „Ist Porto kinderfreundlich?„, und damit für die Reise mit einem (Klein-)Kind oder Baby geeignet, eingehen. Die Menschen Die Bewohner von Porto haben wir als überaus kinderfreundlich erlebt. In Portugal gelten Kinder insgesamt als gerne gesehene Gäste. Unseren bisherigen Erfahrungen nach können wir das voll und ganz bekräftigen. Schon beim Einstieg in die U-Bahn am Flughafen von Porto machten uns zwei Herren direkt Sitzplätze frei, damit wir mit unserem Gepäck und dem Buggy mit unserer 8-monatigen Tochter in der vollen Bahn … Weiter

Portugal-Urlaub mit Baby – 6 Aktivitäten für einen schönen Porto-Aufenthalt

Eingetragen bei: Portugal, Städtereise | 3

In Kürze starten wir unseren Portugal-Urlaub mit Baby. Es geht für uns auf einen Rundtripp nach Portugal und auf die Azoren. Unser erster Stop wird Porto sein, daher habe ich mich schon einmal ein wenig eingelesen, welche Aktivitäten in Porto kinderfreundlich sind bzw. ob es irgendwelche Dinge zu beachten gibt. Zunächst einmal ist es schön zu lesen (beim Auswärtigen Amt), dass es keine Sicherheitsbedenken gibt. Lediglich die üblichen Hinweise darauf, die Wertsachen insb. in Touristenregionen gut zu sichern. Gut ist es auch zu lesen, dass die Portugiesen (fast) überall sehr kinderfreundlich sind. Wir werden zwei volle Tage in Porto verbringen, sowie zwei halbe. Damit unsere Tochter (8 Monate alt) auch Freude an … Weiter

1 2 3 4 5 6