Der Strand von Vrouwenpolder

Eingetragen bei: Niederlande | 0

Der Strand von Vrouwenpolder ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel bei einem Urlaub mit Kleinkindern in Zeeland, in den Niederlanden an der Nordsee. Hier gibt es einen endlos langen Sandstrand mit schönen Spielmöglichkeiten und auch mit Gastronomieangebot. Vermeiden sollte man es, wie wir mit einem Buggy am Strand anzukommen. Wir haben ihn vom betonierten Weg etwa 50 Meter durch den feinen Sand bis zu den Spielmöglichkeiten gezogen. Ein Bollerwagen oder ähnliches eignet sich da eventuell besser. Parkmöglichkeiten mit Parkuhr bzw. Tagespass sind in der Nähe ausreichend vorhanden.

Eeterij-spelerij Vierlinden – Indoor-Spielplatz und Außengelände

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Im Städchen Goes in Zeeland gibt es die Gastronomie Eeterij-spelerij Vierlinden mit schönem Außengelände und überraschend großem Indoor-Spielplatz. Lediglich 2,50€ Eintritt für unsere zweijährige wurden fällig und wir konnten einige Stunden dort schön spielen. Die Gastronomie ist gerade für Familien mit etwas größeren Kindern attraktiv: die Großen können los flitzen und spielen, während die Eltern nebenan entspannt essen. Mit der Kleinen hatte die Trennung von Gastronomie und Spielbereich den Nachteil, dass wir nicht entspannt etwas trinken konnten, während die Kinder direkt im Blickfeld spielen. Schön ist auch das Außengelände mit (kostenfreien) Spielmöglichkeiten und Tieren.  

Middelburg – die schöne Provinzhauptstadt von Zeeland

Eingetragen bei: Niederlande | 0

Bei einem Urlaub mit Kleinkind in Zeeland sollte ein Besuch der Provinzhauptstadt Middelburg nicht fehlen. Wir sind einfach mal drauf los an einem Sonntag in die Stadt gefahren und haben einen Stadtspaziergang gemacht. Da wir eine Affinität für Wasser und Boote haben, war der Yachthafen ein idealer Startpunkt. Von dort aus sind wir durch die Innenstadt spaziert (sonntags haben einige Geschäfte ab 13 Uhr auf, viele aber zu) und haben es uns auf dem Rathausplatz mit einer Tasse Kaffee gemütlich gemacht.

Urlaub mit Kleinkindern in Zeeland

Eingetragen bei: Campingurlaub, Niederlande, Strandurlaub | 0

Junge Eltern wissen, dass ein Urlaub mit einem Kleinkind nicht immer nur Entspannung pur bedeutet. Die Kleinen möchten beschäftigt werden und oftmals bleibt der Kinderklub des Hotels die einzige Alternative, damit auch Eltern einmal ein wenig zur Ruhe kommen können. Ganz anders gestaltet sich ein Urlaub im niederländischen Zeeland. Die Provinz im nördlichen Teil Hollands ist wie gemacht für einen entspannten Familienurlaub. Verträumte Städtchen werden hier von endlos langen Stränden eingesäumt und Massentourismus und Trubel sucht man hier vergebens. Doch welche Highlights bietet das Kleinod an der Nordsee und welche Attraktionen lassen Kinderherzen ganz besonders höher schlagen? Das Urlaubsparadies in Holland Die Provinz Zeeland liegt im südwestlichen Teil Hollands an … Weiter