Traumhaften Seychellen-Urlaub mit Kindern genießen

Eingetragen bei: Seychellen, Strandurlaub | 0
Seychellen-Urlaub mit Kindern bietet eine gute Mischung aus Aktivität und Erholung
Seychellen-Urlaub mit Kindern bietet eine gute Mischung aus Aktivität und Erholung (Foto: PANGEA Travel)

Haben Sie schon einmal über einen Seychellen-Urlaub mit Kindern nachgedacht? Okay, die Seychellen sind nicht direkt das erste Reiseziel, das man für einen Familienurlaub auf dem Schirm hat.

Aber: Sie bieten eigentlich alles, was sich abenteuerlustige Familien wünschen können: Traumhafte Strände, tolles Wetter (während in Deutschland gefroren wird) und die Möglichkeit für umfangreiche Aktivitäten in der Natur.

Die Republik Seychellen besteht aus etwa 115 Inseln, es gibt also einiges zu erkunden.

Der Seychellen-Triathlon für eine schöne Reise mit den Kindern

Beitrag über Urlaub mit Kindern auf den Seychellen im Globetrotter Kundenmagazin
Beitrag über Urlaub mit Kindern auf den Seychellen im Globetrotter Kundenmagazin

In einem Beitrag des Kundenmagazins vom Ausrüster Globetrotter berichtet eine Familie mit drei Kindern über ihre Erlebnisse auf den Ostafrikanischen Inseln.

Sie beschreiben ihre Tage auf der Insel dort mit dem „Seychellen-Triathlon“:

„Morgens Wandern, mittags Siesta am Strand, abends Sonnenuntergang gucken.“

Klingt das nicht nach einer tollen Mischung aus sportlichen Aktivitäten, Erholung und Spannung?

Sportliche Aktivitäten mit den Kindern

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit den Kindern sportliche Aktivitäten auf den Seychellen vorzunehmen. Natürlich in Abhängigkeit von deren Alter, es ist aber für jede Altersklasse etwas spannendes dabei.

Wandern lässt sich im Seychellen-Urlaub mit Kindern hervorragend
Wandern lässt es sich bei einem  Seychellen-Trip mit Kindern hervorragend (Foto: scarygami)

So kann auf Wanderungen die Natur vor Ort erkundet werden. Es gibt haufenweise exotische Tiere und Pflanzen. Und immer wieder schimmert das traumhafte Wasser hervor.

Beim Seychellen-Urlaub mit Kindern ist Wassersport hoch im Kurs
Bei einer Seychellen-Reise mit den Kindern ist Wassersport hoch im Kurs (Foto: scarygami)

Das Wasser bietet unter anderem die Möglichkeit zu Schwimmen, Schnorcheln, Angeln oder Boot fahren.

Beim Erholen unter den Palmen dann aber bitte vor herabfallenden Kokosnüssen in Acht nehmen.

Das kostet ein Seychellen-Urlaub mit Kindern

Die Flugpreise starten bei etwa 750 Euro pro Person. Es kann z.B. mit Emirates von vielen Flughäfen Deutschlands aus über Dubai dorthin geflogen werden. Direktflüge gibt es bei Condor ab Frankfurt.

Unterkünfte können u.a. über www.seyvillas.com oder www.airbnb.com gebucht werden. Bei letzterem gibt es Übernachtungsmöglichkeiten für 4 Personen für rund 100 Euro/Nacht.

Ausführlichere Informationen zum Seychellen-Urlaub mit Kindern gibt es auch in diesem Artikel der Süddeutschen Zeitung.

 

Hinterlasse einen Kommentar